„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Presseinformation "MINT Zukunft schaffen"
14.05.2018

MINT-Lücke erreicht mit 314.800 fehlenden Arbeitskräften neuen Rekordstand

Den Unternehmen fehlten im April 314.800 Arbeitskräfte im sogenannten MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), ein Anstieg um 32,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und mehr als doppelt so viel wie Anfang 2015. Diese „MINT-Lücke“ hat damit ein neues Allzeit-Hoch seit Beginn der Erhebungen im Jahr 2011 erreicht. Vor allem IT-Fachkräfte werden für die Gestaltung des digitalen Wandels in den Unternehmen händeringend gesucht.


03.05.2018

Professor Günter M. Ziegler zum Präsidenten der Freien Universität Berlin gewählt

MINT-Botschafter, Mathemacher und langjähriger Freund und Partner der Initiative "MINT Zukunft schaffen!" Prof. Günther M. Ziegler ist zum Präsidenten der Freien Universität FU Berlin gewählt worden. Als Vorstandsmitglied Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung ist Günther Ziegler u.a. für das Netzwerkbüro Schule Hochschule zuständig.


05.03.2018

"MINT-freundliche Schule" - Bewerbungsphase 2018 ist gestartet

Bewerben Sie sich mit Ihrer Schule als "MINT-freundliche Schule 2018“! Der aktuelle Bewerbungszeitraum dauert bis zum 31. Mai 2018. Diese Bewerbungsphase gilt auch für die "Digitale Schule". Um die erfolgreiche Arbeit in deutschen Schulen im Bereich MINT anzuerkennen, ehren Partner der Initiative "MINT Zukunft schaffen" Schulen mit MINT-Schwerpunkt. Das gemeinsame Signet "MINT-freundliche Schule" steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.[mehr]


14.02.2018

Katja Urbatsch erhält Ehrensenatorenwürde der Justus-Liebig-Universität Gießen

Große Auszeichnung für unsere langjährige Partnerinitaitive ArbeiterKind.de: Erstmals seit 18 Jahren hat die Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen am 7. Februar 2018 wieder Ehrensenatorinnen und Ehrensenatoren ernannt. Unter den drei Ausgezeichneten „für herausragende Verdienste“ ist auch Katja Urbatsch (38).[mehr]


12.12.2017

"MINT Quer – Potentiale der Crossdisziplinarität für die MINT Bildung" + Fotos

Die diesjährige MINT Zukunftskonferenz am 12. Dezember in Berlin, die von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam durchgeführt wured, zeigte einen Kontrapunkt zum engen, rein technischen MINT Verständnis. MINT-Kompetenz in und für die digitalisierte Wissens- und Kreativgesellschaft setzt andere Akzente als nur für die Industriegesellschaft. Technologien müssen soziale Akzeptanz finden, digitale Innovation müssen ein neues Publikum finden, Kunst nutzt digitale Medien zu ihrer Gestaltung und Verbreitung, internationale Konzern stimmen Kompetenzträger verschiedener Kulturen auf gemeinsame Projekte ein. [mehr]


08.12.2017

Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und "Digitaler Schulen" in Bayern

76 Schulen aus Bayern wurden heute als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 35 Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 41 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet »MINT-freundliche Schule« geehrt. Darüber hinaus wurden erstmalig 20 Schulen als „MINT-freundliche Schule | Digitale Schule“ ausgezeichnet. Diesen Schulen wurde es durch einen Leitfaden ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei Vorliegen einer entsprechenden Profilbildung kann von einer digitalen Schule gesprochen werden. [mehr]


05.12.2017

Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und Digitale Schule in Nordrhein-Westfalen

106 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden heute als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 47 Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 59 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet »MINT-freundliche Schule« geehrt. Darüber hinaus wurden erstmalig 21 Schulen als „MINT-freundliche Schule | Digitale Schule“ ausgezeichnet. Diesen Schulen wurde es durch einen Leitfaden ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei Vorliegen einer entsprechenden Profilbildung kann von einer digitalen Schule gesprochen werden. [mehr]


Treffer 1 bis 7 von 201

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >


MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)