„Mathe ist mehr als
nur ein Schulfach.“
Banner
Aktuelle Hinweise
19.04.2016

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2016 | Bewerbungsfrist 15.08.2016

Die Ausschreibung des "Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2016" ist gestartet und steht dieses Jahr unter dem Motto "Chance Vielfalt! Bildung für gelingende Integration - Fokus Flüchtlinge". Gesucht werden beispielhafte Konzepte in den vier Kategorien frühkindliche, schulische, berufliche und hochschulische Bildung, die die individuelle, breite Förderung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Mittelpunkt stellen und dabei gezielt die Integration fördern und den Zusammenhalt stärken.


07.04.2016

Erster Preis im "Wettbewerb Innovative MINT-Unterrichtsideen" 2016 geht an Daniela Seegmüller von der MINT-freundlichen Schule Saarpfalz-Gymnasium in Homburg

Unter den Preisträgern des rennomierten MNU-Wettbewerbs Innovative MINT-Unterrichtsideen ist die Lehrerin einer MINT-freundlichen Schule. Im Rahmen des 107. MNU-Bundeskongresses wurden während der Eröffnungsfeier in Leipzig die Urkunden und Preisgelder an drei Preisträger überreicht. Das Preisgeld stiftet der Klett-Verlag.[mehr]


31.03.2016

Call for Entries – Foresight Filmfestival N° 2

Unter dem Motto GAME CHANGERS findet am 30. Juni 2016 zum zweiten Mal, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Foresight Filmfestival in Halle an der Saale statt. Noch bis zum 15. Mai 2016 sind Filmschaffende, Forschende und ProjektentwicklerInnen dazu aufgerufen, in Form kurzer Spots, Ihre Visionen zu den Bereichen MAKER-SZENE, DIGITALE KOMPETENZ und FUTURE LABS zum Wettbewerb des Foresight Filmfestivals N° 2 einzureichen. Gefragt sind filmische Antworten auf die Frage: "Wie wollen, wie werden wir leben?".


07.03.2016

Gewinner des ZEIT LEO Weltretter Wettbewerbs steht fest

Knapp 1.800 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland beteiligten sich an dem bundesweiten Schülerwettbewerb. Aus allen eingereichten Projekten wählte die Jury, unter dem Vorsitz von ZEIT LEO-Chefredakteurin Inge Kutter, gingen drei Sieger hervor. Dazu zählen neben der Auen-Grundschule, die Sophie-Scholl-Schule in Gießen, die mit einem Schuh, der sich durch einen elektrischen Mechanismus öffnet und schließt, den zweiten Platz belegt, sowie die Neue Schule Wolfsburg, deren Boot zur Beseitigung von Ölflächen im Meer mit dem dritten Platz ausgezeichnet wird. Die Projekte der drei Finalisten wurden am 1. März auf einer Abschlussveranstaltung im Emporio Tower in Hamburg geehrt.


29.01.2016

Luft- und Raumfahrtkoordinatorin der Bundesregierung, Brigitte Zypries, ist Schirmherrin für „Ideenflug“

Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus Group sucht im Rahmen des Schülerwettbewerbs „Ideenflug“ die kreativsten Projekte zum Thema Fliegen. Am „Ideenflug“ können Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 18 Jahren teilnehmen. Die Jury, bestehend aus Luft- und Raumfahrtexperten sowie Pädagogen, freut sich auf innovative Wettbewerbsbeiträge, die die Luft- und Raumfahrt umweltfreundlicher, effizienter, komfortabler, sicherer und schneller machen. Unser Partner jungvornweg betreut den Schülerwettbewerb.


02.12.2015

Aufruf zur Bewerbung um die GFFT-Förderpreise 2016 für hervorragende Innovationen aus den Bereichen Smart Cities und Kritische Infrastrukturen

An unseren Universitäten und wissenschaftlichen Instituten werden jedes Jahr hervorragende Arbeiten fertig gestellt. Deren Erkenntnisse können direkt in den Unternehmen genutzt werden und stärken auf diese Weise aktiv die Innovationskraft unserer Gesellschaft. Die GFFT zeichnet mit den GFFT-Förderpreisen die besten Leistungen aus und stellt sie einem breiteren Publikum vor. Bis zum 29. Februar 2016 können Bewerber um die GFFT-Förderpreise für die Kategorien „Beste Diplom- und Masterarbeit“ und „Beste Dissertation“ eine Beschreibung ihrer Arbeit einreichen.


17.11.2015

MINT DIGITAL LEHRERTAGUNG | 15. Januar 2016, Achim und Petra Herz Haus, Hamburg

Wie können digitale Medien den MINT-Unterricht bereichern? Mit dieser Frage beschäftigt sich die MINT digital Lehrertagung, die am 15. Januar 2016 in der Joachim Herz Stiftung stattfindet. Interessierte Lehrkräfte können sich ab sofort kostenfrei für die Veranstaltung anmelden.


Treffer 43 bis 49 von 251

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >


MINT Initiativen finden

Wege zu den Initiativen, zu Themen und Regionen

Zielgruppen spezifische
Angebote

zum Navigator
Aktuelles

Angebote für Schulen mit MINT-Schwerpunkt

Als Schule mit MINT-Schwerpunkt haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am MINT-MAX-Programm (Hier klicken), dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen. Angebote, Vergünstigungen, Workshops, Camps warten auf Sie.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Schule! (hier klicken)